Anzeige:

Pocket Anatomy

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.76 (33 Votes)

Anatomie-Apps  Die Universalapps "Pocket Anatomy - ..." dienen zur Veranschaulichung der menschlichen Anatomie. Mit ihren visuellen Möglichkeiten setzen die Apps dabei Maßstäbe.

Die Universalapps von Pocket Anatomy bestechen allesamt durch eine hervorragende optische Aufbereitung der menschlichen Anatomie. Entwickelt als Medizinausbildungssoftware arbeitet der Hersteller allerdings nach eigenen Angaben auch mit Pädagogen zusammen.

Die Apps selbst basieren jeweils auf sehr gut aufbereiteten und hochauflösenden Grafiken der menschlichen Anatomie. Je nach Wunsch lassen sich dabei mehr oder weniger Informationsebenen einblenden, sodass man sich meist genau die gerade benötigte Ansicht aussuchen kann. Bildausschnitte lassen sich mit dem Finger beliebig drehen und vergrößern, sodass z. B. auch nur das Kreislaufsystem rund um das Herz von der Seite aus betrachtet werden kann.

Neben der grafischen Darstellung bieten die Apps noch zahlreiche weitere Informationen, die aber leider alle nur in der englischen Sprache zur Verfügung stehen. Gleiches gilt auch für die eingebaute Quizfunktion.

Sehr nützlich ist die Möglichkeit, direkt in die jeweilige Darstellung hineinzeichnen bzw. -schreiben zu können. Auch die in manchen Apps vorhandenen interaktiven multimedialen Elemente sind hervorragend gestaltet, sehr informativ und können prima im Unterricht eingesetzt werden.

Diese Funktionsvielfalt macht natürlich einen umfangreichen Download nötig. So müssen z. B. für die größeren Apps bis zu 700 MB geladen werden, danach liegen die Daten jedoch direkt auf dem Gerät und es wird keinerlei Internetverbindung mehr benötigt.

Zum Ausprobieren empfehle ich die Universalapp "Pocket Anatomy: Kreislaufsystem", die der Hersteller (zeitweise) kostenlos zur Verfügung stellt.

Fazit: Die Apps von Pocket Anatomy bestechen durch ihr hervorragendes Bildmaterial. Dafür alleine haben die Apps schon eine Empfehlung verdient. Die sonstigen englischsprachigen Informationen helfen leider nicht viel weiter. Wirft man allerdings die Grafiken mit einem Beamer an die Wand, brauch man so schnell keine "langweiligen" und statischen Wandkarten mehr aufzuhängen.

Kosten:

  • euro-gelb-4 Pocket Heart - Interaktive menschliche Anatomie, Universalapp
  • euro-gelb-3 Pocket Heart - Interaktive Kardiologie, Universalapp
  • euro-gelb-3 Pocket Brain – Interaktive Neuroanatomie, Universalapp
  • euro-gruen Pocket Anatomy: Kreislaufsystem, Universalapp
  • euro-gruen Pocket Anatomy: Lymphatisches System, Universalapp

Links:

  • appstore-button  Pocket Heart - Interaktive menschliche Anatomie, Universalapp
  • appstore-button  Pocket Heart - Interaktive Kardiologie, Universalapp
  • appstore-button  Pocket Brain – Interaktive Neuroanatomie, Universalapp
  • appstore-button  Pocket Anatomy: Kreislaufsystem, Universalapp
  • appstore-button  Pocket Anatomy: Lymphatisches System, Universalapp
  • Herstellerhomepage

Mehr Informationen:

  • Gestestete Version: 1.1
  • Größe: Je nach App zwischen 70 und 700 MB
  • Video des Herstellers:

  • Video: MEDEA Awards 2010 Special Award - Pocket Anatomy

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok