Anzeige:

dictado: Rechtschreibung lernen mit Diktate

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.13 (4 Votes)

Rechtschreibung   Die Universalapp "dictado: Rechtschreibung lernen mit Diktate" diktiert beliebige Texte in Deutsch, aber auch in 24 weiteren Sprachen.

Dabei ist der Ablauf äußerst einfach gestaltet. Man kopiert von einer Vorlage oder Internetseite einen gewünschten Text, fügt ihn in der App direkt im Startfenster ein und drückt die Wiedergabetaste. Die App erkennt automatisch die benutzte Sprache und diktiert den Text satzweise. Wenn nötig können die Sätze dabei auch beliebig oft wiederholt werden, bevor man zum nächsten Satz wechselt. Soweit funktioniert die App perfekt. Klar, die Sprache der Computerstimme klingt natürlich nicht wirklich wie ein Muttersprachler und die App liest auch immer nur ganze Sätze vor, für eine kurze Übung zwischendurch ist das aber völlig ausreichend. Wer sich selbst ein Bild von der App machen möchte, kann das mit der kostenlosen Little-Ausgabe der App tun. Hier sind dann aber nur Diktate bis zu 20 Wörtern möglich und auch das Archiv bleibt gesperrt.

Hier kommt noch die Appbeschreibung des Herstellers:

"Dictado ist weltweit die erste App, mit der man eine Sprache und ihre Rechtschreibung durch ein klassisches Diktat üben kann.

Dictado liest dir Satz für Satz deinen Wunschtext vor, sodass du ihn aufschreiben kannst, und zeigt dir die Fehler an. Ganz einfach. Dictado ist so leicht zu benutzen, dass auch Kinder damit die Rechtschreibung üben können.

Die App erkennt und liest über 25 Sprachen. Dictado ist daher ein sehr nützliches Werkzeug, um nicht nur die Rechtschreibung deiner eigenen Sprache zu üben, sondern auch die der Fremdsprachen, die du lernst.

Von dictado unterstützte Sprachen:
Dänisch, Deutsch, Englisch (Australien), Englisch (Irland), Englisch (Südafrika), Englisch (USA), Englisch (Vereinigtes Königreich), Finnisch, Flämisch (Belgien), Französisch (Frankreich), Französisch (Kanada), Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch (Hongkong), Koreanisch, Mandarin (Festlandchina), Mandarin (Taiwan), Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch (Mexiko), Spanisch (Spanien), Thai, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch."

Fazit: Die Universalapp "dictado: Rechtschreibung lernen mit Diktate" ist eine tolle Sache, wenn man einen bestimmten Text üben möchte, aber z. B. niemand anwesend ist, der diesen Text diktieren könnte. Nutzten die Schülerinnen und Schüler einen Kopfhörer, kann bei der Übung auch jeder in seinem eigenen Tempo lernen, ohne die anderen zu stören. Sehr gut ist auch, dass die allermeisten der in unseren Schulen gelehrten Sprachen unterstützt werden. Klar, die computergenerierte Sprache klingt nicht wirklich echt, für eine schnelle Übung reicht es aber meiner Meinung nach allemal. Eine appsolut empfehlenswerte App!

Kosten:

  • euro gruen  dictado little: Rechtschreibung lernen mit Diktate; Universalapp
  • euro gelb 1  dictado: Rechtschreibung lernen mit Diktate; Universalapp

dictado littleLinks:

  • appstore-button  dictado little: Rechtschreibung lernen mit Diktate; Universalapp
  • appstore-button  dictado: Rechtschreibung lernen mit Diktate; Universalapp
  • Herstellerhomepage

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 1.4.2
  • Größe: 15,5 MB
  • Entwickler: Miguel Herrero
  • ...

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool