Ferrite

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Podcasts usw. erstellen  Die Universalapp "Ferrite" ist ein mehrspurigen Bearbeitungsstudio zur Erstellung von Podcasts, Radiobeiträgen sowie anderen Sprachaufzeichnungsprojekten wie Vorträgen, Reden, Voiceovers und mehr.

Du kennst Gimp und möchtest ähnliche Projekte mit dem iPad erstellen, dann solltest du dir einmal die App Ferrite anschauen. Aufzeichnen, importieren, zusammenstellen, anordnen und bearbeiten von Soundfiles sind hier mit Hilfe der in einer Art Touchbar angeordneten Werkzeuge ähnlich schnell erledigt. Und selbst die Bedienung fällt bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase leicht. So lässt sich hier z. B. auch sehr gut der Apple Pencil verwenden.

Leider ist die kostenlose Version in ihrem Funktionsumfang doch deutlich eingeschränkt, was für ein einzelnes Schulprojekt, wie z. B. dem Vertonen eines fremdsprachlichen Textes oder der Untermalung eines Gedichtes mit Geräuschen, ausreichen sollte. So ist die Gratis-Version u.a. auf eine Stunde Aufnahme begrenzt, wobei ein Projekt nicht länger als zehn Minuten dauern darf und auf drei Spuren begrenzt ist. Zusätzlich werden aber auch noch viele weitere sehr hilfreiche Funktionen erst durch einen relativ teuren In-App-Kauf, momentan wären das 32,99 €, freigegeben. Hat man diesen aber erst einmal getätigt, bleiben bei der Produktion von Podcasts usw. im schulischen Umfeld eigentlich keine Wünsche offen.

Hier kommt noch die Appbeschreibung des Herstellers:

"Ferrite ist die preisgekrönte App zur Erstellung von Podcasts, journalistischen Radiobeiträgen sowie anderen professionellen Sprachaufzeichnungsprojekten wie Vorträgen, Reden, Voiceovers und mehr.

Ferrite verknüpft den Bedienkomfort eines "Sprachnotiz"-Recorders mit einem vielseitigen, mehrspurigen Bearbeitungsstudio. Leistungsstarke Werkzeuge wie Effekte und Automatismen sind für Sie bei Bedarf verfügbar. Aufgrund der zeiteinsparenden Funktionen und einer Nutzeroberfläche, die darauf ausgelegt ist, einen nicht zu stören, wechseln Menschen weltweit zu Ferrite.

— Kinderleichtes Aufnehmen —

Öffnen Sie Ferrite und mit nur einem Tippen nehmen Sie auch schon auf. Kein umständliches Heckmeck; selbst nach stundenlangen Aufnahmesitzungen kommen Sie nicht ins Schwitzen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Gerät über ausreichend Speicherplatz verfügt.

Sie nehmen ein Interview auf und möchten einige Zitate hervorheben? Es sind unangemessene Ausdrücke herauszuschneiden? Oder haben Sie sich einfach verhaspelt und müssen den Versprecher korrigieren? Markieren Sie Momente während Ihrer Aufnahme und genau diese werden während der Bearbeitung hervorgehoben, sodass Sie nicht lange suchen müssen.

Überwachen Sie Pegel mit Live-Aufnahmemessern oder hören Sie sich das Ganze über Kopfhörer an. Markieren Sie Ihre Datei, um sie später leichter wiederzufinden. Natürlich können Sie auch Audiodateien aus Ihrer Mediathek, iCloud oder anderen Diensten wie Dropbox importieren.

Beachten Sie bitte, dass Ihre Aufnahme- und Bearbeitungsprojekte bei der kostenlosen Version zeitlich begrenzt sind. Nutzen Sie das Upgrade, um Projekte mit einer Dauer von bis zu 24 Stunden bearbeiten zu können!

— Die Bearbeitung wird zum Kinderspiel —

Ferrite besticht mit einer vollständigen, mehrspurigen Bearbeitung; von schnellen Schnitten bis hin zur Produktion eines vollständigen Podcasts oder Broadcast-Pakets. Verkleinern Sie die Ansicht, um die aufgenommenen Stunden auf nur einen Blick zu sehen, oder vergrößern Sie, um einzelne Samples zu begutachten.

Verschieben, schneiden und kürzen Sie Ihre Clips, nutzen Sie Ein- und Ausblendungen oder Überblenden Sie mehrere Clips durch simples Überlappen. Arrangieren Sie Ihre Clips auf Spuren und behalten Sie dabei die volle Kontrolle über Lautstärke und Umblendung einer jeden Spur; Stumm und Solo können ebenfalls eingesetzt werden.

Ferrite besitzt eine tolle Rückgängig/Wiederholen-Funktion — selbst wenn Sie die App schließen und erst einen Monat später wieder öffnen, können Sie alle Änderungen bis zum Erstellungszeitpunkt des Projektes rückgängig machen!

— Erweiterte Bearbeitungsfunktionen —

Sie benötigen mehr?

• Automatisches Ducking: Stellen Sie Spuren so ein, dass sie sich anderen "unterordnen"
• Strip Silence: Entfernt alle geräuschlosen Abschnitte aus einer Aufnahme, was die Bearbeitung der verbleibenden Audiodatei erleichtert
• (iPad) Split View und Slide Over Unterstützung: Verwenden Sie Ferrite Seite an Seite mit anderen Apps. Sie nehmen eine Erzählung auf? Öffnen Sie eine andere App mit Ihrem Skript und verschieben Sie Ferrite an den unteren Bildschirmrand.

Durch einen einzigen In-App-Kauf können Sie zahlreiche Zusatzwerkzeuge freischalten wie:

• Bereiten Sie Ihr Audio mit Rauschreduktion und Auto-Levelling auf die Produktion vor
• Fügen Sie Ihren Spuren professionelle Effekte wie ein EQ, ein Noise Gate und einen Kompressor hinzu, um Ihre Projekte klar und fesselnd klingen zu lassen
• Automatisierte Lautstärke-, Umblend- und Effekteinstellungen
• Mit Audioverdichtung können automatisch unangenehme Pausen und Lücken entfernt werden
• Erstellen Sie eine Vorlage, um neue Episode in Windeseile zu erstellen

Die maximale Spuranzahl unterliegt der Geschwindigkeit Ihres Geräts. Mehr Informationen zur Kompatibilität finden Sie auf unseren Support-Seiten. Diese App wurde vollständig übersetzt; beachten Sie jedoch, dass wir unseren Kundendienst und unser Benutzerhandbuch aktuell nur in englischer Sprache anbieten können."

Fazit: Die Universalapp "Ferrite" eignet sich in der kostenlosen Variante durchaus für kleinere Schulprojekte. Möchte man wirklich in die Produktion von Podcasts usw. einsteigen, ist jedoch ein recht teurer In-App-Kauf notwendig. Nach dessen Erwerb bleiben dann allerdings auch kaum mehr Wünsche offen und man hat eine relativ leicht zu bedienende und mächtige App, mit der das Arbeiten wirklich Spaß macht. Einfach mal ausprobieren!

Kosten:

Links:

 

Mehr Informationen:

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=udHEbHMjOiU&feature=emb_logo

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=sbDbs-3Af74

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=GAE7OxbX-rk

Originallink: https://www.youtube.com/watch?time_continue=253&v=675gW3a0IAc&feature=emb_logo

Empfehle diese App:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok