Anzeige:

WDR Big Band Play Along

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.75 (2 Votes)

Big Band Mit der Universalapp "WDR Big Band Play Along" wird jeder mit seinem eigenen Instrument zum Teil der WDR Big Band des Westdeutschen Rundfunks.

Der WDR bezeichnet dabei die App selbst als "WDR Musiklern-App für Amateure bis Profis". Das wird dadurch erreicht, dass jedes einzelne Instrument, egal ob Saxophon, Trompete, Posaune, Gitarre, Klavier, Bass oder Schlagzeug, leiser gestellt oder sogar ganz ausgeschaltet werden kann. Im Angebot befinden sich Stücke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Stilrichtungen.

Doch nicht nur zum Selberspielen ist die App geeignet, Musiklehrerinnen und -lehrer werden besimmt auf Anhieb noch viele weitere tolle Anwendungsmöglichkeiten entdecken. So kann z.B. das Zusammenspiel einer Big Band untersucht werden, indem man die Stimmen separat anhört oder auch nur einzelne Instrumente erforschen.

Hier kommt noch die Appbeschreibung des WDR:

"Einmal mitspielen mit den Profi-Musikern und -Musikerinnen der WDR Big Band: Die neue WDR Big Band Play Along App macht es möglich!

Egal ob Altsaxofon, Tenorsaxofon, Baritonsaxofon, Trompete, Posaune, Bassposaune, Gitarre, Klavier, Bass oder Schlagzeug - in der Jazz-Playalong-App können Big Band-Musiker*innen und alle, die es werden wollen, mit den Weltklasse-Musiker*innen der WDR Big Band gemeinsam spielen.

ÜBER DIE WDR BIG BAND PLAY ALONG APP:

Die kostenlose App enthält Kompositionen und Arrangements, die exklusiv von Top Big Band-Arrangeuren für das Play Along erstellt und von der WDR Big Band aufgenommen wurden. Ein Bewertungssystem zeigt den Schwierigkeitsgrad jedes Arrangements.

Elf Instrumente stehen in der Play Along App als Solospur zur Verfügung: 1. Altsaxofon, 1. Tenorsaxofon, Baritonsaxofon, 1. Trompete, 2. Trompete, Posaune, Bassposaune, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug. Für jedes der Instrumente gibt es in der App die entsprechenden Noten, die man auf dem Bildschirm mitlesen, versenden oder ausdrucken kann.

Mit dem eingebauten Mischpult kann man sich die Songs anhören und die Lautstärke jedes Instruments individuell einstellen, einzelne Spuren stummschalten oder solo anhören. Dazu kommen noch eine Count-Off-Spur (Einzähler-Spur) und eine Metronomspur, die das Üben und Mitspielen in der Jazz-Playalong App noch einfacher machen. So kann man gemeinsam mit einem einzelnen Instrument, mit mehreren Instrumenten oder auch der gesamten WDR Big Band digital mitspielen. Ein Tutorial in der App hilft, sich beim ersten Mal zurecht zu finden, ein Stimmton, auch genau in der richtigen Tonhöhe zu sein. Natürlich kann man sich auch einfach die fertig gemischten Stücke anhören, wie sie von der WDR Big Band exklusiv für diese App aufgenommen wurden.

Liebst du Jazz? Improvisierst du gerne dein eigenes Solo? Du kannst die improvisierten Soli der WDR Big Band-Musiker*innen in der App anhören oder den Solotrack stummschalten und deine eigene Improvisation über die Harmonie spielen.

Die Kompositionen und Arrangements in der WDR Big Band Play Along App haben unterschiedliche Stile und Schwierigkeitsgerade und richten sich an Amateure mit einem Jahr Spielerfahrung auf ihrem Instrument bis hin zum Profi. Aktuell in der App enthalten sind folgende Kompositionen:

The Tweet (Komp/Arr: Torsten Maas)
Salute to Jerry (Komp/Arr: Ralf Hesse)
4 Plus One (Komp/Arr: Stefan Pfeiffer-Galilea)
La Course (Komp/Arr: Florian Ross)
Well Done, Rookie! (Komp/Arr: Ansgar Striepens)

Bei der Nutzung von Voice Assistent kann es zu Verzögerungen kommen.

ÜBER DIE WDR BIG BAND:

Die WDR Big Band zählt zu den besten zeitgenössischen Big Bands der Welt und ist das erste europäische Jazzensemble, das für seine CD-Produktionen mehrfach mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Jedes Mitglied der Big Band ist eine Solistin oder ein Solist mit unverkennbarem Timbre, was dem Orchester seinen einzigartigen Klang verleiht. Das Repertoire der WDR Big Band deckt das gesamte Spektrum des Jazz und der jazzverwandten Musik von der Tradition bis zur Avantgarde ab. Dazu gehören auch Latin Jazz, World Music, Fusion und Crossover – getreu dem Motto „Musikalische Grenzen sind musikalische Herausforderungen“. Geleitet wird die WDR Big Band von zwei renommierten Amerikanern: Bob Mintzer ist Chefdirigent und Vince Mendoza der “Composer in Residence“ der Band."

Die App bietet folgende Grundfunktionen:

Big Band App

Wählen Sie einen Titel aus der Liste aus, um ihn auf Ihr Gerät herunterzuladen, ihn anzuhören oder ihn im Mixer zu öffnen. Zwei Titel sind bereits in derAppenthalten, weitere Kompositionen können kostenfrei heruntergeladen werden.

Big Band App

Drücken Sie die Wiedergabetaste, um den Originalsound oder die aktuelle Mischung zu hören.

Mit demTimeline-Schieberegler oder mit Hilfe der Markierungen können Sie zu jedem beliebigen Abschnitt des Titels springen.

Big Band App

Mit dem Mixerkönnen Sie die Lautstärke der einzelnen Instrumente einstellen, Instrumente stumm schalten oder einzelne Spuren anhören. Drücken Sie im Mixer aufMute(M), um dieses Instrument stumm zu schalten, drücken Sie auf Solo (S), um nur dieses Instrument alleine zu hören.

Big Band App

Wählen Sie den Violinschlüssel, um die Noten für Ihre Stimme aus den elf verfügbaren Instrumenten zu finden (1. Altsaxofon, 1. Tenorsaxofon, Baritonsaxofon, 1. Trompete, 2. Trompete, 1. Posaune, Bassposaune, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug). Bei einigen Arrangements sind zusätzliche Noten als PDF-Dokumente für vereinfachte Gitarren- und Klavierparts sowie Solo-Harmonien für alle Instrumente enthalten.

Big Band App

Drücken Sie auf den Export-Button, um das Audio alsmp3-Datei in einerCloudzu speichern oder per E-Mail zu versenden oder drücken Sie den Export-Button, um die Noten alsPDF-Datei an einen Drucker oder z.B. an eine Mailadresse zu schicken. Die Noten für die einzelnen Instrumente sowie die Audiodateien sind kostenlos und in der App enthalten. Um ein komplettes Arrangement (mit allen Instrumentalstimmen plus Dirigentenpartitur) zu erwerben, wenden Sie sich bitte an die einzelnen Arrangeure.

Big Band App

Unsere Arrangeure und Komponisten haben Big-Band-Arrangements nach den folgenden Richtlinien erstellt. Kriterien hierfür waren die Bandbreite der Instrumente sowie die rhythmische und melodische Komplexität der Stücke. Der jeweiligeSchwierigkeitsgradwird durch die Anzahl der Noten in der Trackliste visualisiert.

Folgende Level gibt es:
1 = Sehr einfach – 1 Jahr Spielerfahrung
2 = Einfach – 2 Jahre Spielerfahrung
3 = Mittel – 3 bis 4 Jahre Spielerfahrung
4 = Mittel / Fortgeschritten – Anspruchsvolles Arrangement für Musikschul- oder Hochschulniveau
5 = Fortgeschritten – Hochschulniveau
6 = Professionell

Fazit: Die Universalapp "WDR Big Band Play Along" ist eine sehr hochwertige und nützliche App, die bestimmt ihren Platz im modernen Musikunterricht finden wird. Informativ, kostenlos, toll programmiert und gut zu bedienen, was will man denn mehr. Ich für meinen Teil kann die App appsolut empfehlen!

Kosten:

  • WDR Big Bamd

    euro gruen  WDR Big Band Play Along; Universalapp

Links:

Mehr Informationen:

  • Getestete Version: 1.1
  • Größe: 341,5 MB
  • Herausgeber: Westdeutscher Rundfunk Köln
  • WDR BIG BAND Play Along App - Behind The Scenes:

Originallink: https://www.youtube.com/watch?v=xv5lTrw_OGU

Empfehle diese App:

euro-kurz-gruen = kostenlos;  euro-kurz-1 = 0 bis 1 €;  euro-kurz-2 = 1 bis 5 €;  euro-kurz-3 = 5 bis 10 €;  euro-kurz-4 = 10 bis 20 €;  euro-gelb-5 = mehr als 20 €

Alle Angaben sind nur Momentaufnahmen, da sich die Preise im Appstore häufig ändern!

logo-ipadatschool

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok